Medien – Wissen

Alles rund um das Thema Medien und Massenkommunikation.

Aktuelles

Wissen und Theorie

Wissen

Der Third-Person-Effekt: Medien beeinflussen die Menschen, aber nicht mich

  Die Theorie des „Third-Person-Effekts“ im Detail First Person, Second Person, Third Person Marco Dohle, Kommunikationswissenschaftler und Autor von „Der Third-Person-Effekt“, fast die Begriffe Davisons so zusammen: 1. ICH (First Person): die eigene Person 2. DU (Second Person): Menschen, die einem nahestehen 3. DIE (Third Person): Die anonyme Masse „Individuen glauben nicht nur, dass andere […]

Wissen

Was bedeutet Pressefreiheit und was Zensur? Warum etwas (nicht) in der Zeitung steht.

Pressefreiheit bedeutet das Recht aller Journalist:innen und Medienbetreiber, frei von Zwang, Einschränkung und Zensur ihrer journalistischen Arbeit nachzugehen. Das gilt für alle medialen Erzeugnisse, egal ob Internet, Fernsehen, Radio, Printprodukte oder auch Nachrichtenagenturen. Der Staat kann für diese Pressefreiheit als Garant dienen oder selbst zur Zensur greifen. Aber auch Medienbesitzer und finanzielle Zwänge können die […]

Read this

Die Interventionspyramide: So übt die ÖVP Druck auf Österreichs Medien aus

Warum kann die ÖVP Chefredakteure österreichischer Tageszeitungen austauschen lassen? Warum kommen ÖVP-Skandale oft eher kurz und klein oder gar nicht in manche Zeitungen? Warum schreiben so viele österreichische Medien und Journalisten gegen die Interessen ihrer Leserinnen und Leser? Das Match heißt Pressefreiheit vs Message Control der ÖVP – und viel zu oft gewinnt dabei die […]

Dossier

Studie zeigt: Die große Mehrheit ist für Vermögenssteuern, aber die Medien schreiben dagegen

ForscherInnen des sozialliberalen Momentum Instituts haben die Medienberichte der letzten fünfzehn Jahre über Vermögenssteuern analysiert und sind zu einem erstaunlichen Ergebnis gekommen: 69% der JournalistInnen-Kommentare in Österreichs Tageszeitungen lehnen Vermögenssteuern ab. Das steht im Widerspruch zur Meinung der Bevölkerung: Tatsächlich gibt es seit mehr als zehn Jahren eine deutliche Mehrheit für Vermögenssteuern.  Die Autoren der […]

Read this

Presseförderung in Österreich: Qualität ist kein Kriterium

Österreichs Zeitungen und Magazine erhalten jährlich staatliche finanzielle Unterstützung. Die Presseförderung soll ein Maß an medialer Vielfalt für unser demokratisches System garantieren. Im Ranking der großen Empfänger finden sich ganz vorne Kronen Zeitung, Österreich/OE24 und  Heute. Experten kritisieren die mangelnde Zielgenauigkeit der österreichischen Presseförderung: Private Medienunternehmen erhalten hohe staatliche Zuschüsse, Qualität ist kein Kriterium. Die […]

Wissen

Wie arbeiten Nachrichtenagenturen? So kommen Nachrichten in Zeitung, Radio, Fernsehen

Wir wollen wissen, was um uns herum passiert, und warum. Was wir nicht selbst sehen können, das lassen wir uns gerne erzählen: Online, in der Zeitung, im Radio und im Fernsehen. Aber woher wissen die Journalistinnen und Journalisten, was am anderen Ende der Welt  passiert? Von Nachrichtenagenturen. Redaktionen erhalten jeden Tag unzählige Berichte von Journalistinnen […]

Interview

Wikipedia – Wer ein neutrales Online-Lexikon will, muss mitmachen

Was in der Wikipedia steht, prägt das Wissen und die Meinungsbildung von vielen. Wie seriös und objektiv sind die Informationen im wichtigsten Lexikon der Welt? Was hilft gegen die rechte Propaganda auf Wikipedia? Ein Interview mit Manfred Werner von Wikimedia Österreich. Manfred Weber kennt Wikipedia wie seine Westentasche. Er ist seit 2004 als Autor in […]

Read this

Wikipedia: Wie konservative und rechtsextreme Autoren das freie Lexikon manipulieren

Wikipedia ist die DAS globale Lexikon. Die Wikipediaszene in Österreich ist jedoch klein. Das machen sich rechte Parteien & konservative Kampfposter bzw. Autoren zunutze, um dort zu manipulieren. Dazu sind Frauen auf Wikipedia sowohl bei Autorenschaft als auch in den Einträgen stark unterrepräsentiert. Wer etwas wissen will, googelt und landet dann meist auf Wikipedia. Die […]

Read this

Der „Streisand Effekt“ einfach erklärt: Wer vertuscht, bekommt Öffentlichkeit

Menschen, Organisationen oder Firmen versuchen manchmal Informationen von der Öffentlichkeit fernzuhalten. Es wird etwa Druck auf Medien ausgeübt, über einen Sachverhalt nicht zu berichten. Das bewirkt aber oft erst recht das Gegenteil: Die versuchte Vertuschung gelangt in die Medien, wird öffentlich diskutiert und verbreitet sich nach dem Schneeballprinzip. Im schlimmsten Fall erreicht man durch sein […]

Wissen

Mit viel Lärm kann sich die Minderheit zur Mehrheit machen – Die „Schweigespirale“

Die Theorie der „Schweigespirale“ im Detail Menschen sind soziale Lebewesen und haben Angst vor Isolation Menschen sind soziale Lebewesen. Darum streben sie nach Anerkennung durch ihr Umfeld. Sie wissen, dass auf sozial unerwünschtes Verhalten Sanktionen der Gesellschaft folgen können. Eine unserer größten Ängste ist die soziale Isolation als Konsequenz für gesellschaftlich unerwünschtes Verhalten. Folglich bemühen […]

Wissen

Falschmeldungen verbreiten sich sechs Mal schneller als wahre Nachrichten!

„Bombenalarm am Wiener Hauptbahnhof!“ Warum sich Fake-News wesentlich rascher im Netz verbreiten als wahre Nachrichten, haben Forscher nun herausgefunden. Ihre Studie zeigt: Verantwortlich dafür sind wir alle bzw. unsere Psyche. „Bombenalarm am Wiener Hauptbahnhof“ lautet die Top-Story von oe24 am 14. Mai. Die Nachricht verbreitet sich rasch. Dann widersprechen die ÖBB via Twitter: „Entgegen der Top-Schlagzeile auf […]

Wissen

Framing – Wie politische Sprachbilder unser Denken beeinflussen

Flüchtlingswelle, Anpatzen, saubere Politik. Das sind Beispiele für gezielte politische Sprachbilder, sogenannte Frames. Sie machen – oft in Kombination mit Metaphern – komplexe Sachverhalte für unser Gehirn leichter denkbar. In der politischen Kommunikation werden sie dazu genutzt, unsere Meinung in eine gewisse Richtung zu lenken. Frames (Deutungsrahmen) sind weder gut noch schlecht, unser Gehirn schafft […]

Wissen

Medien und Objektivität – Wie neutral können Medien sein?

Medien beeinflussen wesentlich unsere Sicht auf die Welt. Sie liefern uns Informationen, bestimmen aber auch, welche sie uns vorenthalten. Ihre Rolle hat durch die Globalisierung und gestiegene Mediennutzung wesentlich zugenommen. Darum stellt sich heute umso dringender die Frage: Wie Objektiv könne Medien sein? Durch den Wandel unserer Gesellschaft in eine Medien- und Informationsgesellschaft kommt es […]

Zahlen und Fakten

Dossier

Österreichischs TV-Landschaft – wer besitzt und kontrolliert die Sender?

Neben dem ORF haben sich mittlerweile zahlreiche private Fernsehsender breitgemacht. Diese gehören zu großen Teilen der deutschen „Pro7Sat1 Media SE“ und der luxemburgischen „RTL Group“. Doch auch die Raiffeisenbank und Silvio Berlusconi mischen in Österreichs TV-Landschaft mit. 65, 1 Prozent der Österreicher sehen jeden Tag fern. Das ist zwar weniger als noch 1991 – seitdem […]

Kurz-Förderer Benko kaufte 24 % von „Krone“ und „Kurier“

Strache sprach im Ibiza-Video über einen Deal, der ein Jahr später tatsächlich stattfand: Der Immobilien-Spekulant René Benko kauft sich bei zwei großen österreichischen Medien ein. Sein Signa Konzern übernahm 24,22 Prozent am „Kurier“ und 24,5 Prozent an der „Krone“. Benko gehört zum „innersten Kreis“ und Netzwerk von Sebastian Kurz. Der Kanzler wiederum hilft dem Konzernchef bei seinen […]

Dossier

Strache auf Facebook untersucht: Alles dreht sich um Migranten. Arbeitslosigkeit und Mieten sind kein Thema.

HC Strache hat gut 800.000 Follower auf Facebook. Wir haben ein halbes Jahr lang seine Postings gelesen und analysiert. Über seinen Arbeitsbereich als Beamten- und Sportminister berichtet der Vizekanzler so gut wie gar nicht. Stattdessen hetzt er gegen Migranten. Über Probleme wie teure Mieten, kleine Pensionen und hohe Arbeitslosigkeit spricht Strache so gut wie gar […]

Wissen

Mord, Totschlag und kriminelle Ausländer – Eine Analyse des FPÖ-nahen Magazins „Wochenblick“

Facebook-Teilungen: Mit 94 % sind Migration & Kriminalität Top, der Rest der Welt Flop – Nur 24,7 % der Leser kommen aus Österreich

Dossier

Die österreichischen Zeitungen und Magazine und ihre Eigentümer

Die Eigentümer-Struktur der Druck-Medien in Österreich zeigt vor allem eines: Raiffeisen, die katholische Kirche und einige wenige Familien besitzen den Großteil der hierzulande konsumierten Produkte. Wieweit Eigentümer und deren Interessen den Inhalt von Medien mit bestimmen, bleibt an dieser Stelle offen. Es empfiehlt sich dazu die Lektüre Noam Chomskys „Die Konsensfabrik – Die politische Ökonomie […]

Wissen

Medien am rechten Rand: Hinter diesen Magazinen steckt die FPÖ

Die FPÖ hat sich eine eigene Medienwelt aufgebaut. Die FPÖ-Nähe ist allerdings nicht bei jedem Magazin gleich erkennbar. Wir haben uns angesehen, wie viel FPÖ in den Zeitschriften „unzensuriert“, „Info-Direkt“, „Wochenblick“ und Co. steckt. unszensuriert.at – Organ für FPÖ und AfD Initiiert wurde das Projekt unzensuriert.at im Jahr 2009 vom damaligen Dritten Nationalratspräsidenten, dem FPÖ-Mann […]

Top
Einfach anmelden und keinen Artikel mehr verpassen.
Anmelden
Jetzt auch bei Telegram!
Mit einem Klick auf "Anmelden" akzeptieren
Sie die Privacy Policy von Kontrast.
close-image

Mit Ihrer Einwilligung willigen Sie in das Setzen von den in der Datenschutzerklärung
beschriebenen Cookies und in die damit
verbundenen Übermittlungen von Daten ein. Die Einwilligung kann jederzeit für die
Zukunft in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.

WeePie Cookie Allow cookie category settings icon

Cookie/Tracking Einstellungen

Funktionale CookiesUnsere Website verwendet funktionale Cookies. Diese Cookies sind notwendig, damit unsere Website funktionieren kann.

AnalyseUnsere Website verwendet Cookies für Statistiken, die es ermöglichen, unsere Website zu analysieren und u.a. im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren.

Social MediaUnsere Website platziert Social-Media-Cookies, um Ihnen Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und Facebook anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

AndereUnsere Website platziert Drittanbieter-Cookies von anderen Drittanbieter-Diensten, bei denen es sich nicht um analytische, soziale Medien oder Werbung handelt.

WeePie Cookie Allow close popup modal icon