Bruno Kreisky - Österreichischer Bundeskanzler 1970 - 1983

Bruno Kreisky auf Wahlreise in Niederösterreich (1970)

Ein Ausschnitt eines Auftrittes Bruno Kreiskys in der Wahlkampfzeit 1970. Bei einem Besuch der niederösterreichischen Gemeinde Hohenau an der March, zeigt Kreisky die Missstände einer ÖVP-Alleinregierung auf und präsentiert die sozialistische Alternative für ein modernes …

“Ein paar Milliarden mehr Schulden bereiten mir weniger schlaflose Nächte, als hunderttausend Arbeitslose.” – Bruno Kreisky

In einer seiner berühmten Reden wies SPÖ-Bundeskanzler Bruno Kreisky darauf hin, dass ihm eine höhere Verschuldung weniger Sorgen machen als hunderttausend Arbeitslose. Dieser Satz ging in die Geschichte ein und wird auch noch heute mit …

Bruno Kreisky: „Ihr redet Österreich schlecht!“

Bei einer Diskussionssendung des ORFs kurz vor der Nationalratswahl 1983 lässt sich Bundeskanzler Bruno Kreisky Österreich von der ÖVP-Opposition unter Mock nicht mehr schlecht reden. Die Zustände, die die Volkspartei beschreibt, beschreiben nicht Österreich. Die …

„Lernen S‘ Geschichte, Herr Reporter!“ – Bruno Kreisky mit ORF-Reporter

„Lernen’s Geschichte, Herr Reporter“ – Dieses Zitat wurde stark verkürzt: „Lernen’S ein bissl Geschichte und dann werden Sie sehen, Herr Reporter, wie das in Österreich sich damals im Parlament entwickelt hat.“ So kontert Bundeskanzler Kreisky …

Die besten Sager von Bruno Kreisky

Nach wie vor zählt Bruno Kreisky zu den wichtigsten Politkern der zweiten Republik. Seine Reden und Sager sind auch noch heute bekannt. Das Video zeigt ein Best-of seiner besten Sprüche.

Menschen und Mächte Spezial: Bruno Kreisky

Wie kaum ein anderer Staatsmann der jüngeren Vergangenheit hat Kreisky tiefe Bewunderung und schroffe Ablehnung auf sich gezogen. Die Dokumentation zeigt Kreisky in fünf Stationen seines Lebens, in denen er Richtungen vorgegeben und Entscheidungen gefällt …

Baumeister der Republik: Bruno Kreisky

Bruno Kreisky trug nicht zu Unrecht den inoffiziellen Titel „Baumeister der Republik“. Durch seine sozialen Reformen konnte ein noch nicht dagewesenes Zufriedenheitsgefühl in Österreich etabliert werden. Von der Gleichstellung von Frau und Mann bis zur …

Die 70er-Jahre in Österreich: Ära Kreisky

Die Anfänge der 70er Jahre sind geprägt von den Nachwirkungen des Aufstandes der Jungen gegen die Ideale der Väter: Studentenproteste, Flow-Power, „Make love not war“. Es ist auch das Jahrzehnt des Aufbruchs, Fortschritts, der Vollbeschäftigung …

Unglaublich: Diese Dinge sind heute selbstverständlich, doch die ÖVP war dagegen

Sebastian Kurz würde am liebsten alleine regieren, das hat er im Wahlkampf mehrmals betont. Und ÖVP-Klubobmann August Wöginger kritisiert junge Menschen aus ÖVP-Familien, die andere Parteien wählen: „Wer in unserem Hause schlaft und isst, hat …

Bruno Kreisky: Kurzbiografie des österreichischen Sonnenkönigs

Kein Anderer prägte die Zweite Republik so wie Bruno Kreisky. Doch während die Errungenschaften der „Ära Kreisky“ weithin bekannt sind, wissen nur die wenigsten um seine bewegte Lebensgeschichte: Exil in Schweden, Rückkehr nach Österreich, Berater …

Danksagung

Besonderer Dank geht an das Kreisky-Archiv für das Bereitstellen von Dokumenten, Videos und Fotos.
Einfach anmelden und keinen Artikel mehr verpassen.
Anmelden
Mit einem Klick auf "Anmelden" akzeptieren
Sie die Privacy Policy von Kontrast.
close-image

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.