Migration & Asyl

„Sofortige Rückkehr der abgeschobenen Schülerinnen und ihrer Familienangehörigen“ – Offener Brief der IG Autoren

Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler haben die Abschiebungen dreier Schülerinnen und derer Familien kritisiert. In einem Offenen Brief fordern sie „die umgehende Rückkehr der Ausgewiesenen“ und fordern eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis für die Opfer der erfolgten Abschiebung.

„Die Heuchelei der Regierung über menschliches Mitgefühl, den Schutz der Familie und Achtsamkeit im Umgang miteinander, ist nicht mehr zu ertragen“, eröffnen die Autorinnen ihren Text. „Nicht nur, dass sie sich außerstande sieht, Flüchtlingskinder in Österreich aufzunehmen, schiebt sie auch noch hier geborene Schülerinnen ab.“ Die Künstler fordern neben der Rücknahme der eben erfolgten Abschiebung der drei Schülerinnen und ihrer Familien, das sich derartige Fälle nicht wiederholen dürften.

Der Forderung hat sich inzwischen auch der „Repbublikanische Klub – Neues Österreich“ angeschlossen. „Diese Kinder gehören hierher und zu uns. Sie sind einem demokratischen Österreich selbst in Georgien innerlich näher als der Innenminister und einem weltoffenen Wien verbundener als der Bundeskanzler. Sie sind Teil des neuen Österreich und eines vereinten Europas“, heißt es auf der Webseite.

Robert Menasse äußerte sich dazu auch selbst auf Facebook:

 

Der Schriftsteller erinnerte Justizminister Werner Kogler daran, dass Österreich die UN-Konvention über die Rechte des Kindes unterzeichnet habe.  „Österreich hat die UN-Konvention über die Rechte des Kindes unterzeichnet: Abschiebungen von Schülerinnen in ein Land wie Georgien oder Armenien, wo sie mit ihren Eltern bei null anfangen müssen, widersprechen dieser Konvention. Sie widersprechen Artikel 2, wonach kein Kind wegen des Status oder der Tätigkeit seiner Eltern bestraft werden darf.“

Der offener Brief im Wortlaut

Gegen den Abschiebeexzess

Die drei größten Schriftsteller/innenverbände Österreichs und 140 einzelne namhafte österreichische Autorinnen und Autoren sprechen sich gegen den Abschiebeexzess des österreichischen Innenministeriums aus. Sie fordern die Rücknahme der Entscheidungen und eine Asyl- und Aufenthaltsrechtspolitik, die Menschenrechte und Integrationsbereitschaft an oberste Stelle reiht, um über Aufenthaltsrechte zu entscheiden.

Im Namen der Unterzeichner/innen
Gerhard Ruiss
IG Autorinnen Autoren

Wir fordern die sofortige Rückkehr der abgeschobenen Schülerinnen und ihrer Familienangehörigen

Die Heuchelei der Regierung über menschliches Mitgefühl, den Schutz der Familie und Achtsamkeit im Umgang miteinander, ist nicht mehr zu ertragen. In allem, in dem sie mit ihren Handlungen solche Werte vorleben könnte, versagt sie. Nicht nur, dass sie sich außerstande sieht, Flüchtlingskinder in Österreich aufzunehmen, schiebt sie auch noch hier geborene Schülerinnen ab und beruft sich dabei auf ein unabänderliches Recht darauf bzw. auf eine unabänderliche Verpflichtung dazu.

Wer soll einer solchen Regierung glauben, dass sie in irgendeiner Frage aus Sorge um Menschen handelt? Wer soll einer solchen Regierung glauben, dass ihre Maßnahmen zum Schutz von Menschen vorgesehen sind? Welche Glaubwürdigkeit sollen Maßnahmen einer Regierung haben, die sofort alle ihre Appelle nach Mitgefühl und Verantwortung für andere außer Kraft setzen kann, wenn sie sich davon einen politischen Vorteil verspricht?

Die österreichische Regierung ist durch diese Abschiebung nicht nur den abgeschobenen Kindern und ihren Familienangehörigen mit Menschenverachtung begegnet, sie hat sie auch durch die Missachtung der Unterstützung zahlreicher unmittelbar Beteiligter zum Ausdruck gebracht.

Es geht nicht darum, wer gegen wen wie in der Regierung gehandelt hat und ob wer wen zur Nichtbeachtung von Gerichtsbeschlüssen auffordert, wie das jetzt zur Diskussion zu stellen versucht wird, es geht darum, dass unmenschliches Handeln unmenschliches Handeln bleibt und dass es immer Optionen zu menschlichem Handeln gibt. Es darf niemandem erlaubt werden, unmenschliches Handeln schönzureden.

Es gibt nur eine Lösung: Die umgehende Rückkehr der Ausgewiesenen. Dem Vollzug der Abschiebung muss eine sofort in Kraft tretende unbefristete Daueraufenthaltserlaubnis folgen. Ein solcher Fall von Abschiebung darf sich in Österreich nie wieder wiederholen.

Grazer Autorinnen Autorenversammlung
Österreichischer PEN Club
IG Autorinnen Autoren

Ruiss Gerhard, Autor, Musiker, Geschäftsführer der IG Autorinnen Autoren, Wien
Maimann Helene, Historikerin, Autorin, Ausstellungs- und Filmemacherin, Wien
Schindel Robert, Autor, Wien
Komarek Alfred, Autor, Wien
Resetarits Lukas, Kabarettist, Wien
Bilgeri Reinhold, Musiker, Literat, Drehbuchautor, Filmemacher, Lochau/Vbg
Franzobel, Autor, Wien
Helfer Monika, Autorin, Hohenems/Vbg
Köhlmeier Michael, Autor, Hohenenems/Vbg
Primas Heidrun, Präsidentin Forum Stadtpark, Graz/Stmk
Vitasek Andreas, Kabarettist, Wien
Wisser Daniel, Autor, Wien
Jelinek Elfriede, Autorin, Wien
Niederle Helmuth A., Autor, Präsident PEN Club Österreich, Wien
Flor Olga, Autorin, Graz/Stmk
Streeruwitz Marlene, Autorin, Wien
Weidenholzer Anna, Autorin, Wien
Schrott Raoul, Autor, Innsbruck/T
Hartberger Sven, Autor, Wien
Rabinovici Doron, Autor, Wien
Pluhar Erika, Autorin, Wien
Zeillinger Gerhard, Historiker, Literaturwissenschafter, Lektor, Schriftsteller, NÖ
Echerer Mercedes, Schauspielerin, Moderatorin, Sprecherin, Regisseurin, Autorin, Wien
Beyerl Beppo, Autor, Wien
Lohner Chris, Autorin, Moderatorin, Schauspielerin, Wien
Menasse Robert, Schriftsteller, Wien
Möhring Rubina, Publizistin, Geschäftsführende Präsidentin von Reporter ohne Grenzen Österreich, Wien
Gruber Sabine, Schriftstellerin, Wien
Rabinowich Julya, Autorin, Dramatikerin und Malerin, Wien
Treudl Sylvia, Autorin, Mitbegründerin und Obfrau des Vereins Unabhängiges Literaturhaus NÖ, Wien
Russwurm-Biro Gabriele, Schriftstellerin, Klagenfurt/K
Fink Gregor, Schriftsteller, Hamburg und in Wien
Altmann Gerhard, Journalist und Autor, Pöttsching/Bgld
Wiplinger Peter Paul, Schriftsteller, Wien
Schletterer Siljarosa, Autorin, Innsbruck/T
Laher Ludwig, Schriftsteller, St. Pantaleon/OÖ
Butterweck Hellmut, Publizist, Wien
Zier O.P., Schriftsteller, St. Johann im Pongau/Sbg
Jensen Nils, Mitherausgeber des Literaturmagazins „Buchkultur“, Lyriker, Wien
Lunzer Heinz, wissenschaftlicher Buchautor, Wien
Welsh Renate, Schriftstellerin, Wien
Kronabitter Erika, Autorin, Künstlerin, Bregenz/Vbg
Baar Anna, Schriftstellerin, Klagenfurt/K
Greller Christl, Schriftstellerin, Wien
Käfer Hahnrei Wolf, Autor, Lektor, Wien
Hager Elisabeth R., Schriftstellerin, Klangkünstlerin und Radiomacherin, Berlin und Tirol
Chobot Manfred, Schriftsteller, Wien
Steinthaler Evelyn, Autorin, Wien
Piuk Petra, Autorin, Wien
Huber C. H., Autorin, Innsbruck/T
Stern Maria, Singer-Songwriterin, politische Aktivistin, Schriftstellerin und Lehrerin, Wien
Hintsteiner Doris, Tänzerin, Wien
Blom Philipp, Schriftsteller, Historiker, Journalist und Übersetzer, Wien
Ofaire Charles, Chevalier de la Légion d’Honneur, Autor, Kritiker, Journalist
Wawerzinek Peter, Schriftsteller, Regisseur und Hörspielautor, Berlin/D
Kreidl Margret, Schriftstellerin, Wien
Brooks Patricia, Schriftstellerin, Wien
Dick Gundi, Autorin, Wien
Ressler Otto Hans, Sachverständiger für Kunst, Wien
Menne Brigitte, Künstlerin, Soziologin, Autorin, Wien
Stabauer Luis, Autor, Trainer, Berater, Coach, Wien
Deutsch Edwin, Autor, Wien
Kilic Ilse, Autorin, Wien
Widhalm Fritz, Autor, Wien
Hämmerle Barbara, Autorin, Vbg
Knapp-Menzel Magdalena, Autorin, Schauspielerin, Wien
Jotakin Jopa, Autor, Wien
Krenn Stefan, Autor, Leonding/OÖ
Holloway Evelyn, Autorin, Wien
Petricek Gabriele, Autorin, Wien
Nachbaur Daniel, Literaturwissenschaftler und Autor
Schwab Friederike, Autorin, Malerin, Grafikerin, Graz/Stmk
Seidner Karin, Autorin und Psychotherapeutin, Perchtoldsdorf/NÖ
Podzeit-Lütjen Mechthild, Autorin, Herausgeberin, Wien
Scheichl Sigurd, Germanist, Universität Innsbruck
Lasselsberger Rudolf, Autor, Wien
Meyrath Marcel, Autor, Wien
Hofstädter Lina, Autorin, Wien
Mitterndorfer Kurt, Autor, Linz/OÖ
Freund René, Autor, Grünau im Almtal/OÖ
Dengscherz Sabine, Privatdozentin, Universität Wien, Zentrum für Translationswissenschaft und Institut für Germanistik
Schwab Kirstin, Schauspielerin, Autorin, Wien
Drumbl Andrea, Autorin, Linz/OÖ
Ayoub Susanne, Autorin, Regisseurin, Wien
Messner Peter, Zahnarzt, Wien
Reutterer Peter, Autor, Bergheim/Sbg
Reiterer Reinhold, Journalist, Wien
Schmitzer Stefan, Autor, Musiker, Graz/Stmk
Baier Christian, Schriftsteller, Dramatiker, Librettist, Musiktheaterdramaturg, Wien
Ponger Lisl, Avantgardefilmerin, Fotographin, Wien
Vertlib Vladimir, Schriftsteller, Sozialwissenschaftler und Übersetzer, Salzburg
Rizy Helmut, Schriftsteller und freier Journalist, Wien
Klettenhammer Sieglinde, Institut für Germanistik, Universität Innsbruck
Dürr Sylvia, Autorin, Innsbruck/T
Meschik Lukas, Autor, Wien
Crepaz Gerhard, Galerie St. Barbara, Hall/T
Rinderer Sarah, Autorin, Hard/Vbg
Thüminger Rosmarie, Kinder- und Jugendbuchautorin, Innsbruck/T
Meindl Dominika, Sprecherin der GAV OÖ, Linz/OÖ
Haugová Mila, Dichterin, GAV Mitglied, Bratislava
Insayif Semier, Autor, Wien
Müller-Wieland Birgit, Schriftstellerin, München/D
Habringer Rudi, Schriftsteller, Kabarettist, Musiker, Walding/OÖ
Holzmair Eva, Autorin, Wien
Noggler Güni, Schriftsteller, Schwaz/T
Theiler Christoph, Künstler, Wechselstrom, Wien
Peschina Helmut, Schriftsteller, Wien
Bitter Claudia, Autorin, Übersetzerin für Russisch, Bibliothekarin, Wien
Konttas Simon, Autor, Wien
Konttas Karl, Wien
Licha Otto, Musiker und Autor, Innsbruck/T
Schmölzer Hilde, Journalistin und Fotografin, Wien
Traar Adi, Autor, Solo-Oboist, Graz/Stmk
Possnig-Pawlik Eva, Erziehungs- und Lernberaterin, Autorin, Klagenfurt/K
Sengstbratl Gerda, Autorin, Klosterneuburg/NÖ
Schmatz Ferdinand, Schriftsteller, Wien
Kaip Günther, Autor, Wien
Schmidt Almut Tina, Schriftstellerin, Wien
Stangl Thomas, Schriftsteller, Wien
Campa Peter, Schriftsteller, Wien
Harmer Alice, Autorin, Wien
Rieger Barbara, Autorin & Schreibpädagogin, Scharnstein/OÖ
Ferner Katharina J., Autorin, Salzburg
Sula Marianne, Schriftstellerin, Wien
Scharer Matthias, Certified Trainer in TCI/Supervisio
Karner Axel, Autor, Wien
Fischer Michael, Autor, Moderator, Rundfunkredakteur, Wien
Steinwendtner Brita, Autorin, Salzburg
Heide Heide, Autorin, Wien
Kröll Norbert, Schriftsteller, Mödling/NÖ
Puganigg Ingrid, Schriftstellerin, Langenhagen/D
Weber Andreas, Schriftsteller und Filmemacher, Linz/OÖ
Köhle Markus, Autor, Wien

Wien, 4.2.2021

„Sofortige Rückkehr der abgeschobenen Schülerinnen und ihrer Familienangehörigen“ – Offener Brief der IG Autoren

Top Themen

Wir recherchieren und überprüfen die Inhalte und Fakten in unseren Beiträgen. Du hast trotzdem einen Fehler entdeckt? Bitte schick uns eine Nachricht.
Click to comment
guest
Mehr zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Top
Einfach anmelden und keinen Artikel mehr verpassen.
Anmelden
Jetzt auch bei Telegram!
Mit einem Klick auf "Anmelden" akzeptieren
Sie die Privacy Policy von Kontrast.
close-image
Send this to a friend

Mit Ihrer Einwilligung willigen Sie in das Setzen von den in der Datenschutzerklärung
beschriebenen Cookies und in die damit
verbundenen Übermittlungen von Daten ein. Die Einwilligung kann jederzeit für die
Zukunft in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.

Cookie/Tracking Einstellungen

Funktionale CookiesUnsere Website verwendet funktionale Cookies. Diese Cookies sind notwendig, damit unsere Website funktionieren kann.

AnalyseUnsere Website verwendet Cookies für Statistiken, die es ermöglichen, unsere Website zu analysieren und u.a. im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren.

Social MediaUnsere Website platziert Social-Media-Cookies, um Ihnen Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und Facebook anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

AndereUnsere Website platziert Drittanbieter-Cookies von anderen Drittanbieter-Diensten, bei denen es sich nicht um analytische, soziale Medien oder Werbung handelt.