Verteilungsgerechtigkeit

Mach das Erben-Quiz und werde Millionär ohne einen Cent Steuer zu zahlen!

Wer erbt wieviel in Österreich? Wer wäre von einer Erbschaftssteuer ab 1 Mio € betroffen? Wo gibt es sonst noch Erbschaftssteuern? Und wie hoch wäre der Verwaltungsaufwand eigentlich? Teste, wieviel du über Erben und Erbschaftssteuer weißt.

[wpViralQuiz id=8829]
Wenn die Bundespräsidentenwahl kommenden Sonntag wäre, wen würden Sie wählen?
Mach das Erben-Quiz und werde Millionär ohne einen Cent Steuer zu zahlen!

Top Themen

Wir recherchieren und überprüfen die Inhalte und Fakten in unseren Beiträgen. Du hast trotzdem einen Fehler entdeckt? Bitte schick uns eine Nachricht.
2 Comments
guest
Mehr zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
2 Kommentare
Neuste
Älteste Beste
Inline Feedbacks
View all comments
Horst
Horst
19. Oktober 2017 10:32

Das zu vererbende Geld wurde mühevoll verdient und wurde bereits beim Verdienst versteuert.
Auch wenn es nur 1% der Bevölkerung trifft und mehr Leute davon profitieren als zu Schaden kommen.
Der Staat soll lieber woanders einsparen bzw umstrukturieren und nicht neue Steuern erfinden!

Emmerich Schwemlein
Emmerich Schwemlein
12. Oktober 2017 10:53

Also ich beurteile den Kopf des Verfassers des o.a. Artikels nicht! Rechtschreibfehler, Tippfehler usw. Und zum Höhepunkt verwechselt ER noch Äpfel mit Birnen:
* Länder mit einer niedrigen Abgabenquote haben – wie z.B. die USA – eine hundsmiserable Infrastruktur, ein menschenarachtendes Sozialsystem und ein eliteorientiertes Bildungssystem!
* das Steuersystem funktioniert so: bist du reich, zahlst du nichts; bist du arm, bist du selber schuld!!!
Sonst noch Beispiele gefällig?
Abschließend: ich kann mir nicht vorstellen, dass die SPÖ „Bauern fangen“ will! Die Freiheit der Bauern ist schon seit Jahrhunderten gewährleistet!

Top
Einfach anmelden und keinen Artikel mehr verpassen.
Anmelden
Jetzt auch bei Telegram!
Mit einem Klick auf "Anmelden" akzeptieren
Sie die Privacy Policy von Kontrast.
close-image