Geschichte

Best Of Zitate: Häupl und seine Sprüche

Trotz seines Eintritts in den Ruhestand gehört der ehemalige Wiener Bürgermeister Michael Häupl zu Wien wie die Fiaker und das Schnitzel. In seiner 24-jährigen Amtszeit hat er mit einigen seiner Sprüche und Zitate Kult-Status erlangt. Vor allem der legendäre Spritzwein-Sager ist mittlerweile zu einem Stück österreichischer Popkultur geworden. Anlässlich seines 70. Geburtstages haben wir ein Best Of seiner Sprüche und Zitate gesammelt.

 

Best of Häupl-Zitate und Sprüche:

„Wien darf nicht verwechselbar mit dem Zentralfriedhof werden.“

so der Ex-Bürgermeister 1996 zum Thema Jugendkultur.

Michael Häupl Sprüche Zitate Best Of

„Wahlkampf ist Zeit fokussierter Unintelligenz. Da passieren halt gelegentlich Dinge, die nicht gescheit sind – leider auch in der eigenen Partei.“

2005 über den Wahlkampf als solchen.

Michael Häupl Sprüche Zitate Best Of

Quelle: WikiCommons GuentherZ [CC BY-SA 2.0]

„Ihr könnt einen von diesen Blödeln wählen, aber ihr müsst wissen, was ihr tut.“

meint Häupl 2008 über die Wiener Opposition.

 

„Man schickt mich in den Krieg gegen diesen Finsterling, um auch in Zukunft ein von der Welt bewundertes Wien zu haben. Okay. Ich mach’ das. Aber dann darf man mich nicht schimpfen, wenn ich aus einer Schlacht verschwitzt, leicht blutig und gelegentlich mit groben Worten zurückkomme.“

2008 über Straches FPÖ

„Ich bin Bürgermeister, nicht Gott.“

sagte Häupl 2009.

Michael Häupl Sprüche Zitate Best Of

„Wien ist ja nicht in Deppen-Hand.“

nimmt der ehemalige Bürgermeister 2009 die FPÖ-Slogans aufs Korn.

Michael Häupl Sprüche Zitate Best Of

Quelle: WikiCommons SPÖ Presse und Kommunikation [CC BY-SA 2.0]

„Man bringe den Spritzwein!“

feierte Häupl den Koalitionspakt, der am 15. November 2010 besiegelt wurde.

“Ich habe mich zu entscheiden gehabt, ob ich mit einem Partner zu leben habe, mit dem ich mich um die eine odere andere Straße streite, oder mit einem Partner, mit dem ich mich täglich um die Bildungspolitik streite.”

2010 über die Koalition mit den Grünen statt mit der ÖVP

„Wenn ich mir anschaue, welche Vorschläge der Herr Strache für Wien macht, kann ich nur sagen: Gott schütze Wien.“

warnt der ehemalige Bürgermeister 2010 vor Strache.

Michael Häupl Sprüche Zitate Best Of

Quelle: flickr Franz Johann Morgenbesser [CC BY-SA 2.0]

„Die Politiker von morgen werden eher trockene Managertypen. Wir Entertainer sterben aus.“

macht sich 2012 Häupl etwas Sorgen um den politischen Nachwuchs.

Michael Häupl Sprüche Zitate Best Of

Quelle: WikiCommons Werner Faymann [CC BY 2.0]

„Ein Sozialdemokrat hat zu reden wie ein Sozialdemokrat und nicht wie die Pegida.“

meint Häupl  2015.

Michael Häupl Sprüche Zitate Best Of

„Wenn ich 22 Stunden in der Woche arbeite, bin ich Dienstagmittag fertig.“

äußert sich Häupl provokant zu den Lehrerarbeitszeiten.

Michael Häupl Sprüche Zitate Best Of

„Na super. Ich hab schon eine bessere Verarsche gehört.“

sagt Häupl 2017  über die Meldung, dass Kurz das Wahlprogramm der ÖVP erst Ende September kurz vor der Wahl am 15. Oktober präsentieren würde.

Michael Häupl Sprüche Zitate Best Of

Quelle: WikiCommons GuentherZ [CC BY 3.0]

„Ein Wahlkampf ist kein Elmayer-Tanzkurs“

2017 über Wahlkämpfe an sich.

„Mei Wien is ned deppert.“

so der Ex-Bürgermeister über das gute Wien-Ergebnis der SPÖ bei den Nationalratswahlen 2017.

 

„So etwas Dummes habe ich noch nie gehört.“

sagt Häupl  2018 über Sebastian Kurz‘ Aussage, Wiener würden überlegen, wegen Flüchtlingen aus der Stadt wegzuziehen.

Michael Häupl Sprüche Zitate Best Of

Quelle: WikiCommons SPÖ Presse und Kommunikation [CC BY-SA 2.0 ]

„Kurz hasst Wien“

sagt Häupl über den diesjährigen Wahlkampf von Sebastian Kurz.

Michael Häupl Sprüche Zitate Best Of

Quelle: WikiCommons Werner Faymann [CC BY-SA 2.0 ]

Der studierte Biologe Häupl wollte eigentlich auf der Universität weiter arbeiten. „Deine depperten Frösche kannst später auch noch zählen“, soll ihm sein Vorgänger Helmut Zilk geraten haben. Häupl dazu: „Der Mensch denkt, Zilk lenkt.“

2019 über den Beginn seiner Karriere als Bürgermeister

Kollaborativer Journalismus
Liebe Leserin, lieber Leser!

Dir fehlt was? Poste unterhalb dieses Artikels weitere Informationen zum Thema. Brauchbare Inhalte mit Quellenangabe bauen wir – mit Verweis auf deinen Kommentar – in den Text ein. Alternativ kannst du uns auch ein Mail schicken!
Best Of Zitate: Häupl und seine Sprüche

Top Themen

Wir recherchieren und überprüfen die Inhalte und Fakten in unseren Beiträgen. Du hast trotzdem einen Fehler entdeckt? Bitte schick uns eine Nachricht.
Click to comment
guest
Mehr zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Top
Einfach anmelden und keinen Artikel mehr verpassen.
Anmelden
Jetzt auch bei Telegram!
Mit einem Klick auf "Anmelden" akzeptieren
Sie die Privacy Policy von Kontrast.
close-image
Send this to a friend

Mit Ihrer Einwilligung willigen Sie in das Setzen von den in der Datenschutzerklärung
beschriebenen Cookies und in die damit
verbundenen Übermittlungen von Daten ein. Die Einwilligung kann jederzeit für die
Zukunft in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.

Cookie/Tracking Einstellungen

Funktionale CookiesUnsere Website verwendet funktionale Cookies. Diese Cookies sind notwendig, damit unsere Website funktionieren kann.

AnalyseUnsere Website verwendet Cookies für Statistiken, die es ermöglichen, unsere Website zu analysieren und u.a. im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren.

Social MediaUnsere Website platziert Social-Media-Cookies, um Ihnen Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und Facebook anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

AndereUnsere Website platziert Drittanbieter-Cookies von anderen Drittanbieter-Diensten, bei denen es sich nicht um analytische, soziale Medien oder Werbung handelt.