Umfragen

Kontrast-Umfrage: 80 % sind gegen einen NATO-Beitritt Österreichs, 17 Prozent eher dafür

„Soll Österreich dem NATO-Verteidigungsbündnis beitreten?“, haben wir die Leserinnen und Leser von Kontrast gefragt. 80 Prozent der Befragten lehnen das strikt ab, 10 Prozent wünschen sich den Beitritt zur NATO, 7 Prozent können sich immerhin Verhandlungen in der Sache vorstellen.

Angesichts des Krieges in der Ukraine stellen sich viele in Österreich die Frage, wie sich das eigene Land angesichts internationaler militärischer Konflikte verhalten soll. In der ÖVP kam es zu parteiinternen Debatten über einen möglichen NATO-Beitritt Österreichs. Wir haben dazu das Kontrast-Publikum befragt, was sie von dieser Idee halten.

Insgesamt haben 4.673 Leserinnen und Leser an der Umfrage teilgenommen. 70 Prozent (3.258 Stimmen) wurden abgegeben für „Nein, das widerspricht der österreichischen Neutralität“. Ebenfalls ablehnend befanden 10 % (477 Stimmen), weil „das die Sicherheit Österreichs verringern würde“. Für „Ja, das würde die Sicherheit Österreichs erhöhen“ votierten 10 Prozent (485 Stimmen). 7 Prozent (334 Stimmen) unserer Leser:innen befanden: „Eher ja, das sollte wenigstens angedacht und verhandelt werden.

close

Newsalert

Kostenlos anmelden und keinen Artikel mehr verpassen. Jetzt auch Telegram!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Ist Streik eine geeignete Form des Protests im Zuge von Lohnverhandlungen?
Kontrast-Umfrage: 80 % sind gegen einen NATO-Beitritt Österreichs, 17 Prozent eher dafür

Top Themen

Wir recherchieren und überprüfen die Inhalte und Fakten in unseren Beiträgen. Du hast trotzdem einen Fehler entdeckt? Bitte schick uns eine Nachricht.
Click to comment
guest
Mehr zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Top