Frauen & Chancengleichheit

Mädchen & Fußball: Was Österreich für die nächste EM braucht

Reichen 5 Wochen Urlaub pro Jahr aus, um sich ausreichend zu erholen?

Top Themen

Wir recherchieren und überprüfen die Inhalte und Fakten in unseren Beiträgen. Du hast trotzdem einen Fehler entdeckt? Bitte schick uns eine Nachricht.
1 Comment
guest
Mehr zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
1 Kommentar
Neuste
Älteste Beste
Inline Feedbacks
View all comments
Gerhardic
Gerhardic
23. Januar 2018 13:25

Österreich braucht keinen Frauenfußball, genausowenig wie es Männerfußball braucht! Ein Kickerl am Waldrand wäre o.k., aber keine Stadien, Meisterschaften, Funktionäre und ProfiballesterInnen – allesamt sinnlose Geldvernichtungsmaschinen.

Würde man das viele Geld in Bildung anstatt in Ballesterei investieren, hätte die gesamte Bevölkerung etwas davon…

Top
Einfach anmelden und keinen Artikel mehr verpassen.
Anmelden
Jetzt auch bei Telegram!
Mit einem Klick auf "Anmelden" akzeptieren
Sie die Privacy Policy von Kontrast.
close-image