4-Tage-Woche

Diese Unternehmen haben die 4-Tage-Woche in Österreich

Immer mehr Unternehmen in Österreich setzen auf die 4-Tage-Woche. Studien und Experimente weltweit zeigen die Vorteile: Die Mitarbeiter:innen sind glücklicher, zufriedener und produktiver. Kontrast bringt die Liste aller Firmen, die in Österreich die Arbeitszeit verkürzt haben.

Die Web Development Agentur „unite – Software Development“

Die Web Development Agentur „unite – Software Development“ führt nach einer 6-monatigen Testphase im Sommer 2022 dauerhaft die 32-Stunden-Arbeitswoche ein. Das Gehalt wird dabei nicht gekürzt. Das neunköpfige Team konnte seitdem alle Projekte erfolgreich abwickeln.

Mehr dazu lesen.

4 tage woche unternehmen österreich

Für Mitarbeiter:innen von Unite heißt es: 32 Stunden in der Woche sind genug! Foto: Julian Haugeneder

„eMagnetix“ – eine Online-Marketing-Agentur

Im oberösterreichischen Bad Leonfelden sitzt die Firma eMagnetix, eine Agentur mit Schwerpunkt auf Online-Marketing. Der Betrieb ist in den letzten Jahren gewachsen und bekommt auf offene Stellen hunderte Bewerbungen. Der wohl wichtigste Grund dafür: Die Agentur hat 2018 die 30-Stunden-Woche eingeführt – bei Vollzeit-Gehalt. Die Beschäftigten entscheiden selbst, wann sie im Büro sind.

Mehr dazu lesen.

4 tage woche unternehmen österreich

Noch vor wenigen Jahren konnte eMagnetix offene Stellen kaum besetzen – heute hat die Firma 35 Beschäftigte und bekommt über 100 Bewerbungen pro Ausschreibung. (Foto: eMagnetix)

Startup Whatchado

Beim österreichischen Startup Whatchado arbeiten die Mitarbeiter:innen nur von Montag bis Donnerstag. Freitags ist das Büro leer. Seit 1. Jänner 2022 gilt in dem Unternehmen in Österreich die 4-Tage-Woche mit einer Wochenarbeitszeit von 32 Stunden. „Die Gehälter bleiben gleich“, betont Whatchado-Geschäftsführer Jubin Honarfar. Oder sie steigen, wird ergänzt: „Teilzeitmitarbeiter*innen, die ihre Stunden nicht aliquot reduzieren möchten, bekommen eine Gehaltserhöhung als fairen Ausgleich.“

Das Unternehmen stellt auf seiner Plattform alle möglichen Berufe in Videointerviews vor. Arbeitgeber:innen zahlen eine Gebühr, um auf der Seite Jobs in ihrem Unternehmen vorzustellen und um Bewerber:innen auf sich aufmerksam zu machen. Whatchado befragt Beschäftigte nach ihrem Arbeitsalltag und ihrem Werdegang, um vor allem jungen Menschen durch die Videos Orientierung in der Berufswelt zu geben. Dafür beschäftigt das Startup aktuell 16 Mitarbeiter:innen und erwirtschaftet laut eigenen Angaben einen Umsatz von 2,7 Mio. Euro pro Jahr

Mehr dazu lesen.

4 tage woche unternehmen österreich

Jubin Honarfar ist seit 2015 CEO von Whatchado. (Foto: whtachado)

Wiener Optiker „MyOptic“

Michael Nader ist „der Optiker ums Eck“ und bediente seine Kund:innen gemeinsam mit seiner Mitarbeiterin auch während der Lockdowns. Der kleine Betrieb im Wiener Bezirk Hietzing hat während der Krise sein Arbeitszeitmodell umgekrempelt: Er und seine Kollegin arbeiten in einer 30-Stunden-Woche – bei vollem Lohnausgleich. Die Aufträge können sie auch in dieser Zeit erfüllen, erklärt Nader. Einziger Unterschied: Sie sind entspannter. Das merken auch die Kund:innen. Laut Nader wäre es nicht schlecht, dass die 4-Tage-Woche Vorbild für andere Unternehmen in Österreich wird, denn „zufriedene Mitarbeiter:innen sind das beste Kapital für einen Betrieb. Geht es den Mitarbeiter:innen gut, geht es dem Betrieb gut“, sagt der Optikermeister.

Mehr dazu lesen.

4 tage woche firmen Liste

Optikermeister Michael Nader koordiniert Kund:innen-Termine und hat kurzerhand Leerlaufzeiten gestrichen. Das Ergebnis: eine 30h-Woche im Betrieb.

Installateur „Kubica“ in der Steiermark

Die 15 Mitarbeiter:innen des Installateur-Betriebs Kubica im steirischen Berndorf dürfen sich freuen: Seit November 2021 gilt für sie die 4-Tage-Woche. 35 Wochenstunden sind die neue Vollzeit. „Wir wollen ein attraktiver Arbeitgeber sein und uns von den Mitbewerbern abheben“, sagt Geschäftsführer Martin Wasif.

Mehr dazu lesen.

Firmen 4 Tage Woche Liste Österreich

Seit November 2021 arbeiten die Beschäftigten nur noch an 4 Tagen pro Woche. (Foto: Installateur Kubica/FB)

Das Parkhotel Brunauer in Salzburg

Seit Anfang Mai 2022 arbeiten die Angestellten im Parkhotel Brunauer in Salzburg 36 Stunden pro Woche – an vier Tagen und bei vollem Lohnausgleich.  43 Personen arbeiten dort, Eigentümer der GmbH ist die Arbeiterkammer. Geschäftsführer Manuel Uguet ist überzeugt, dass das Modell funktioniert, auch wenn die Personalkosten dadurch höher sind.

Mehr dazu auf Moment.at.

Um qualifiziertes Personal für das Hotel zu bekommen, hat das Parkhotel Brunauer auf die 4-Tage-Woche umgestellt.

Naturkosmetik-Hersteller Brüder Unterweger 

In Osttirol beim Naturkosmetik-Hersteller Brüder Unterweger wird nur vier Tage die Woche gearbeitet – bei vollem Lohn. Im Unternehmen beginnt das Wochenende bereits am Donnerstag um 17 Uhr. Für Chef Michael Unterweger ist die 36-Stunden-Woche ein Weg, gute Mitarbeiter:innen zu finden und zu halten. Er sieht die Umstellung als eine Investition in die Zukunft.

„Brüder Unterweger“ beschäftigt rund 60 Mitarbeiter:innen im Tiroler Thal-Aue. Das Unternehmen machte in Österreich gute Erfahrungen mit der Umstellung auf die 4-Tage-Woche. Bei größeren Unternehmen kann sich die Umstellung komplizierter gestalten, meint der Geschäftsführer Michael Unterweger.

Mehr dazu lesen.

Für die rund 60 Beschäftigten bei den „Unterweger Brüdern“ gibt es die 4-Tage-Woche.

Das oberösterreichische Pet-Tech-Unternehmen Tractive

35 Stunden in der Woche arbeiten – für gleichen Lohn: Das oberösterreichische Pet-Tech-Unternehmen Tractive hat die 4-Tage-Woche eingeführt. Viele der 170 Beschäftigten konnten es zuerst kaum fassen, wie Personal-Chefin Marlene Kampelmüller gegenüber Kontrast erzählt. Jetzt sind die Mitarbeiter:innen produktiver und zufriedener – und das Unternehmen Vorbild für viele andere Arbeitgeber:innen. Anfangs bekam Tractive fast täglich Anfragen von anderen Unternehmen in Österreich, die auch überlegen, die 4-Tage-Woche einzuführen.

Mehr dazu lesen.

4-Tage-Woche Betriebe

Für das Großunternehmen Tractive war die Umstellung auf die 4-Tage-Woche ein voller Erfolg. Quelle: Tractive.

Beratungsfirma im Social-Media-Bereich „Büro für Interaktion“

In der Firma „Büro für Interaktion“ in Wien arbeiten die Angestellten 32 Stunden pro Woche – bei vollem Lohn. Das Unternehmen berät andere Betriebe im Social-Media-Bereich. „Die Leute sind fitter, sind glücklicher“, sagt der Firmen-Chef Thomas Meyer gegenüber MOMENT.

Mehr dazu auf Moment.at.

Elektro Kagerer in Pasching

Sowohl für die Angestellten im Büro als auch für die Installateur:innen auf den Baustellen: Alle 125 Mitarbeiter:innen arbeiten bei Elektro Kagerer seit März 2022 nur noch 36 Stunden pro Woche – und bekommen dafür das gleiche Gehalt wie zuvor bei einer 38,5-Stunden-Woche. Die Einführung der 4-Tage-Woche wird sich laut dem Geschäftsführer Christian Ebner auch wirtschaftlich rentieren.

Mehr dazu auf Moment.at.

close

Newsalert

Kostenlos anmelden und keinen Artikel mehr verpassen. Jetzt auch Telegram!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Sind Sie für den Rücktritt der türkis-grünen Regierung und Neuwahlen?
Diese Unternehmen haben die 4-Tage-Woche in Österreich

Top Themen

Wir recherchieren und überprüfen die Inhalte und Fakten in unseren Beiträgen. Du hast trotzdem einen Fehler entdeckt? Bitte schick uns eine Nachricht.
2 Comments
guest
Mehr zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
2 Kommentare
Neuste
Älteste Beste
Inline Feedbacks
View all comments
rudolf
rudolf
16. Oktober 2022 11:16

Und wiehoch ist der STUNDEN- NETTO-LOHN bei dieser 32 Wochenstunde? Ihr wißt schon, man LEBT nur vom NETTO-LOHN!! Nur eine LINKE-Regierung kann das schaffen! Einen NETTO STUNDEN LOHN von 17.50€ = 2200.-€ mtl., dort wo es diesen noch nicht gibt, wäre sicher besser. Da gibtes dann auch keine Armut und keine Prekären Arbeitszeiten für den Handel und für die „MÄNN-INNEN“ usw..!!

accurate_pineapple
accurate_pineapple
5. Oktober 2022 13:05

Nicht mit dieser korrupten Regierung. Da brauchen wir unbedingt eine Mitte Links oder linke Regierung.

Top