WIEN 

 WIEN 

Extra Krankenbetten, Sicherung von Arbeitsplätzen und Unterstützungs-Hotline – Wien kämpft gegen Corona

Extra Krankenbetten in der Wiener Messe, eine Unterstützungs-Hotline für ältere Wienerinnen und Wiener, sowie finanzielle Unterstützung für Einzel-, Klein- und Mittelunternehmen – so kämpft Wien gegen Corona. Zwar ist die Anzahl der Fälle in Wien …

Coronavirus: Wien richtet Unterstützungs-Hotline für Risiko-Patienten ein

Die Stadt Wien hat eine Unterstützungs-Hotline für Risiko-Patienten des Coronavirus eingerichtet. Dadurch will Bürgermeister Ludwig verhindern, dass älteren Menschen sich bei der Besorgung von Medikamenten und Lebensmitteln der Gefahr einer Ansteckung auszusetzen müssen. Die Hotline …

Mieten explodieren in Europas Städten – was Wien anders macht

In ganz Europa steigen die Mieten. Im Verhältnis zu anderen Städten halten sich Kosten für das Wohnen in Wien aber in Grenzen. Sozialer Wohnbau und ein strenger Mieterschutz hat Wien zum internationalen Vorbild gemacht. Wir …

Die lebenswertesten Städte werden links regiert

Die Mercer Studie listet die lebenswertesten Städte der Welt auf. Was die alle gemeinsam haben? Nicht nur niedrige Kriminalitätsraten, gute Infrastruktur und gute Bildungsmöglichkeiten. Sie alle haben linke Bürgermeisterinnen oder Bürgermeister. Warum ist das so? …

Gewalt gegen Frauen nimmt zu – Politik macht sich mitschuldig, wenn sie nichts für Gewaltschutz tut

Gewalt gegen Frauen nimmt in Österreich stark zu. Dieses Jahr gab es bereits 6 Frauenmorde. Das ist auch das Ergebnis von Kürzungen der schwarz-blauen Regierung bei Fraueneinrichtungen und Polizei. In Salzburg ist ein Streit zwischen …

Nach Gratis-Kindergarten: Alle Ganztagsschulen ab Herbst in Wien gratis

Ab Herbst wird der Besuch einer Wiener Ganztagsschule gratis. Das hat Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) angekündigt. Die Eltern von 17.000 Kindern ersparen sich dadurch Kosten von rund 1.800 Euro pro Jahr. Wien war vor 10 …

Wien gilt als die lebenswerteste Stadt der Welt – Aber wie wird das eigentlich gemessen?

Wien gilt als als die lebenswerteste Stadt der Welt. Immer wieder belegt die Stadt Wien in den Rankings der UNO, des Economist und der Beratungsagentur Mercer den ersten Platz. Aber warum? Wie wird aber dieses …

Wie das Wiener Hochquellwasser nebenbei genügend Strom für ganz St. Pölten erzeugt

Das Wiener Wasser ist bekannt für seine hohe Qualität. Was aber weniger bekannt ist: Auf dem Weg von den Alpen nach Wien produziert es zusätzlich noch jährlich 65 Millionen Kilowattstunden Strom. Das ist genug für …

Wien erneut transparenteste Stadt Österreichs – Das ist das Ergebnis der neuen Studie von Transparency International

Wien wurde erneut zur transparentesten Gemeinde Österreichs gekürt. Das ist das Ergebnisse einer neuen Studie der NGO Transparency International. Platz 2 belegt Graz, gefolgt von Linz auf dem dritten Platz. Trotz leichter Verbesserung gibt es …

Mehr CO2-Schlucker und Schattenspender: Wien pflanzt Bäume um 8 Millionen

Den Klimawandel spürt man besonders in stark bebauten Gegenden. In vielen Teilen Wiens steigt daher die Hitze im Sommer oft besonders stark. Die Wiener Stadtregierung reagiert mit einer Begrünungs-Offensive: 8 Millionen Euro werden investiert um …

Wien wird Klima-Vorzeigestadt: 100% erneuerbare Energie, Öffi-Ausbau und tausende neue Bäume

Wien hat ein Klimaschutzprogramm präsentiert. Dadurch soll die Stadt nicht nur CO2-neutral werden, sondern auch Abfall vermeiden und die Grünflächen ausweiten. Wien will weltweit Vorzeigestadt für Umweltschutz werden – samt sozialem Ausgleich. Schon heute gilt …

2.000 Wohnungen nur für Touristen: Wien geht gegen Airbnb vor

Airbnb treibt die Mieten in die Höhe. Alleine in Wien werden 2.000 Wohnungen komplett vom normalen Wohnungsmarkt genommen, um sie an Touristen zu vermieten. Die Stadt greift jetzt ein und geht rechtlich gegen Airbnb-Apartments in …

Wien erreichte 2019 das Nulldefizit – ein Jahr früher als geplant

Wien wollte bis 2020 ein Nulldefizit schaffen, jetzt wurde es aber 2019 schon erreicht. Der Grund: Die Wirtschaft brummt, die Einnahmen fließen und die Verwaltung wird günstiger.  Im Herbst des vergangenen Jahres trat der Wiener Finanzstadtrat Peter …

Wien investiert in Klimaschutz, neue Jobs und Schüler – und schafft gleichzeitig ein Nulldefizit!

Wien schafft, was im Bund nicht möglich ist: Die Stadt nimmt Geld für Klimaschutz in die Hand, schafft Jobs für ältere Arbeitslose, mehr Schul- und Kindergarten-Plätze und günstige Ferienbetreuung für Kinder. All das mit einem …

„In Wien soll niemand auf der Straße erfrieren“ – So funktioniert die Obdachlosenhilfe in Wien

Das Zuhause verlieren, plötzlich auf der Straße stehen: Es kann jeden treffen. Norbert ist genau das passiert. Er hat sich geschämt, war auf Hilfe angewiesen. Heute erklärt er anderen, warum Menschen obdachlos werden, wie sie …

35.000 Kinder wären betroffen: Wien will Mindestsicherung nicht kürzen

Wien will die türkis-blaue Kürzung bei der Mindestsicherung nicht umsetzen. Das hat Sozialstadtrat Peter Hacker im Landtag bestätigt. Hacker sieht durch die Kürzungen 35.000 Kinder in Gefahr und fürchtet Nachteile für Menschen mit Behinderung.  Am …

In Wien fährt die Schnellbahn jetzt auch in der Nacht

Mit dem Fahrplanwechsel kommt ab 15. Dezember 2019 die Schnellbahn auch in der Nacht. Von Freitag bis Sonntag und an Feiertagen wird die S-Bahn die ganze Nacht im 30-Minuten-Takt fahren. Sie folgt damit der Nacht …

Wiener Viktoria und Toni Polster: Fußball mit sozialer Grätzlhilfe kombiniert

Für kleine Fußballvereine in Wien ist es nicht leicht sich zu entwickeln. Rapid Wien und die Austria Wien dominieren den Stadtfußball und sein Sponsorship. Die Wiener Viktoria aus Meidling mit Toni Polster als Trainer hat …

Herbert Grönemeyers Aufruf für eine offene und humanistische Gesellschaft

Herbert Grönemeyer hielt während seines Konzertes in Wien eine Rede gegen Rechts. Er machte klar: Eine Gesellschaft soll offen und humanistisch sein sowie Menschen Schutz bieten. Das regte rechte Politiker wie Harald Vilimsky auf und …

Ursula Stenzel spricht bei den rechtsextremen Identitären – nicht ihr erster Skandal

Die FPÖ-Politikerin Ursula Stenzel nahm am vergangenen Samstag bei einer Demonstration der rechtsextremen Identitären teil. Nicht das erste Mal, dass die FPÖ mit Kontakten ins rechtsextreme Milieu auffällt. Und auch nicht der erste Stenzel-Skandal. Die …

Wien verbannt LKWs ohne Abbiegeassistenten aus der Stadt

Laster ohne Abbiegeassistenten dürfen ab Frühjahr 2020 nicht mehr auf Wiens Straßen rechts abbiegen. Das kommt einem Fahrverbot für LKWs über 7,5 Tonnen ohne Abbiegehilfe gleich. In Wien dürfen LKWs über 7,5 Tonnen ab 2020 …

Einfach anmelden und keinen Artikel mehr verpassen.
Anmelden
Mit einem Klick auf "Anmelden" akzeptieren
Sie die Privacy Policy von Kontrast.
close-image

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.