Vom Klimawandel zur Klimakrise

Fakten und Ursachen, Maßnahmen und Tipps. So betrifft der Klimawandel die Welt und auch Österreich.

Gigantische Ressourcenverschwendung der Überreichen: Obergrenze von Vermögen könnte das Weltklima retten

Die Erde kommt nicht mehr zur Ruhe: In Australien brennt ein ganzer Kontinent, die Polkappen schmelzen, ganze Inseln gehen im Meer unter. Der Klimawandel scheint unaufhaltsam. Viele versuchen, durch bewussten Konsum gegenzusteuern. Doch es gibt …

Australien brennt – doch der konservative Premier tut weiter nichts für den Klimaschutz

In Australien wüten riesige Busch- und Waldbrände. Insgesamt brennt eine Fläche, die fast so groß wie Österreich ist. Und die Feuer breiten sich weiter aus. In der Hauptstadt Canberra ist die Luft so verschmutzt, dass …

Wir müssen Druck auf die Mächtigen ausüben, denn wir haben keine Zeit mehr!

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hielt am 11. Dezember bei der Klimakonferenz in Madrid eine Rede. Darin rechnet sie mit der Untätigkeit der Regierungen ab und kritisiert die Macht der großen Konzerne. Sie schöpft aber …

Geld regiert die Welt: Rechts-Regierungen und globale Konzernmacht verhindern Klimaschutz

Die Klimakonferenz 2019 in Madrid ist zu Ende. Herausgekommen ist ein Minimalkompromiss, der die Klimaziele verfehlen wird. Auch in Österreich reicht der Klimaplan nicht aus, um das Schlimmste zu verhindern. Und das obwohl Studien zeigen: …

In Wien fährt die Schnellbahn jetzt auch in der Nacht

Mit dem Fahrplanwechsel kommt ab 15. Dezember 2019 die Schnellbahn auch in der Nacht. Von Freitag bis Sonntag und an Feiertagen wird die S-Bahn die ganze Nacht im 30-Minuten-Takt fahren. Sie folgt damit der Nacht …

„Die Wirtschaft ist erfolgreich, wenn es den Menschen gut geht und natürliche Grenzen respektiert werden“

Die britische Ökonomin Kate Raworth will die Zerstörung unseres Planeten stoppen und die menschlichen Bedürfnisse ins Zentrum der Wirtschaft stellen. Dazu hat sie das „Donut“-Wirtschaftsmodell entwickelt. Im November erhielt sie den Kurt-Rothschild-Preis für Wirtschaftspublizistik vom …

Klimaschutz: G20-Länder versagen – Österreich könnte die Ziele mit einer Klimamilliarde erreichen

Die G20-Staaten sind für 80% der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich. Von einer Reduktion sind sie weit entfernt. Im Gegenteil, sie befördern die Erderhitzung weiter. Auch Österreich hinkt beim Klimaschutz hinterher. Mehr Investitionen in erneuerbare Energie, thermische …

150 Prozent Öko-Strom: Wie das kleine Burgenland Vorbild in Europa wurde

Das Burgenland deckt seinen gesamten Strombedarf aus erneuerbaren Energien. Doch nicht nur das: Im Burgenland wird so viel Strom erzeugt, dass auch andere Regionen mitversorgt werden. Damit ist das Burgenland ein Vorbild für ganz Europa, …

Wer löst die Klimakrise? Wer garantiert Lebensqualität für Alle? Der Markt tut es nicht

Die nächsten Legislaturperioden werden entscheiden: Wird es uns gelingen, ein klimafreundliches Wirtschaftsmodell umzusetzen und die globale Erwärmung einzudämmen? Klimawandel: Werden wir den sozialen Aspekt in den Umweltschutz integrieren können? Wie können die vielen Herausforderungen in …

Erst nach Schwarz-Blau möglich: Ökostrom-Novelle und mehr Geld für Klimaschutz

Die Abgeordneten des Parlaments haben in Sachen Ökostrom mehr geschafft als die Kurz-Regierung davor: Mehr Geld für Sonnen-Energie, Windräder und Wasserkraft. Basis dafür waren Verhandlungen und Interessensausgleich – statt „Drüberfahren“ wie unter Kurz und Strache. …

Greta Thunberg: Die ganze Klimagipfel-Rede im Wortlaut

„Wie könnt ihr es wagen!“ Bei ihrer Rede beim UN Klimagipfel rechnet Klimaktivistin Greta Thunberg, zurecht wütend und emotional, mit den Anführern der Welt ab. Sie würden die Ernsthaftigkeit der Lage nicht ernstnehmen und ihre …

Youtuber Working Class Hero + Konstantin Kladivko gegen ÖVP: Kurz ist unwählbar

Zwei Youtuber stellen im Finale des Wahlkampfes Videos mit den Titeln “ Die Zerstörung der ÖVP“ ins Netz. Hierbei analysieren „Working Class Hero“ und  Konstantin Kladivko die Politik von Kurz und seiner Partei. Dies erinnert …

Schuld am Klimawandel sind Konzerne – nicht Ärmere, die nicht „Bio“ kaufen können

Zuerst brannte wochenlang die Arktis, jetzt brennt der Amazonas – die Lunge der Erde. Und die Grüne EU-Abgeordnete und Star-Köchin Sarah Wiener hat die Schuldigen am Klimawandel gefunden: Wer Fleisch aus Massentierhaltung kauft, mache sich …

Vom Klimasünder zum Naturschutz-Vorreiter: So rettet Costa Rica Regenwald, Tiere und Umwelt

Seit drei Wochen brennt der Amazonas-Regenwald. Die grüne Lunge der Welt droht zu kippen, sollte der kritische Punkt von 20 % Verlust  der Waldfläche eintreten. Zur Krise kam es, weil Brasilien im vergangenen Jahr die …

Eine Gemeinde verzichtet auf Asphalt und wird zum Klima-Vorbild

Die kleine Marktgemeinde zählt weniger als 5.000 Einwohner. Und sie nimmt die Klimakrise ernst. Mit seiner Klimapolitik hat sich Ober-Grafendorf in Niederösterreich zum Vorbild für ganz Österreich entwickelt. Auch das Gemeindeleben im Zentrum wird gestärkt. …

Öffi-Jahresticket: 1€ fürs Bundesland, 2€ für drei Bundesländer, 3€ für ganz Österreich

In Vorarlberg und Wien fährt man um einen Euro täglich mit den Öffis – für ganz Österreich will die SPÖ ein Öffi-Ticket für Zug und Nahverkehr in 3 Stufen: Um 3 Euro täglich durch ganz …

Klimakrise: Die Reichen verursachen sie, die Armen leiden darunter

Eine Unterschied im CO2 Ausstoß gibt es nicht nur zwischen den Ländern sondern auch innerhalb von Ländern. Eine neue Studie zeigt, dass es weltweit vor allem die Reichen sind die Verursacher des Klimawandels, während die …

SPÖ will Klima-Sofortmaßnahmen: Öko-Strom, E-Mobilität und Öffis fördern

Die Hitzewelle hält ganz Europa fest im Griff. In Österreich sterben mittlerweile mehr Menschen vor Hitze als bei Verkehrsunfällen. Die Regierung hat verpasst, wichtige Maßnahmen für den Klimaschutz zu setzen. Die SPÖ bringt jetzt Gesetzesvorschläge …

Wasserstoff-Ideen von Kurz bringen nichts – Experten sehen keinen Beitrag für den Klimaschutz

Die ÖVP stellte 30 Jahre lang den Umweltminister. Umwelt- und Klimaschutz wurden dabei weitgehend ignoriert. Im Wahlkampf entdeckt Kurz das Thema für sich und fordert Maßnahmen wie mehr Wasserstoff-Autos, die Umwelt-Organisationen überaus kritisch sehen. Im …

Traiskirchen hat den Klimanotstand ausgerufen – Als erste Stadt Österreichs

Der Juni ist heiß wie nie und die SPÖ-Stadt Traiskirchen hat den Klimanotstand ausgerufen. Bis 2030 will die Stadt CO2-neutral werden. Gemeinsam mit Traiskirchner Schülern und Aktivisten von Fridays for Future hat der Bürgermeister Andreas …

Umweltschutz auf Norwegisch: mit Elektroautos und Wasserkraft

Norwegen zählt zu den reichsten Ländern Europas. Seinen Reichtum hat das Land vor allem seinem Gas- und Ölvorkommen zu verdanken. Doch anstatt die Natur weiter zu belasten, setzte Norwegen schon früh auf Wasserkraft und Elektroautos …

Wie verändert sich unser Klima? Was sind die Gründe für diesen Wandel und was sind die Auswirkungen? Was müssen wir tun um den Klimawandel zu stoppen und wie können wir eine nachhaltige Lebensweise erreichen?

Informationen zur Umweltkrise und Klimapolitik findet ihr auf unserer Sonderseite zur Klimakrise.

Einfach anmelden und keinen Artikel mehr verpassen.
Anmelden
Mit einem Klick auf "Anmelden" akzeptieren
Sie die Privacy Policy von Kontrast.
close-image

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.