Vom Klimawandel zur Klimakrise

Fakten und Ursachen, Maßnahmen und Tipps. So betrifft der Klimawandel die Welt und auch Österreich.

Die Jetset-Elite ist das echte Umwelt-Problem, nicht die Sommerurlaubs-Flieger

Flugscham: das schlechte Gewissen, einmal im Jahr in den Sommerurlaub zu fliegen. Dabei sind das echte Problem für unser Klima die Vielflieger. Dass ein paar wenige ständig mit dem Flugzeug fliegen, ist massiv umweltschädlich. Die daraus folgende Klimakrise trifft wiederum jene Länder am schlimmsten, deren Bevölkerung kaum fliegt. Zeit, dass Vielflieger stärker zur Kassa gebeten […]

Klimawandel führt zu Kriegen: Mehr Klimaschutz bringt mehr Frieden

Der Klimawandel ist mehr als nur ein Umweltproblem. Immer öfter führen klimatische Veränderungen zu Spannungen und sogar Kriegen. Besonders betroffen sind davon Länder des globalen Südens. Wenn wir nicht wollen, dass unsere Zukunft geprägt ist von Konflikten um Wasser und fruchtbares Land, dann müssen wir möglichst schnell den Klimawandel eindämmen. Der Weltfrieden ist also eine […]

Interview

Kürzer arbeiten macht uns gesünder und schützt die Umwelt. Sagt die Ökonomin und Soziologin Juliet Schor

Weltweit sinkt der CO2-Verbrauch im Corona-Jahr zwar um wenige Prozente, der Klimawandel bleibt aber eine der größten Bedrohungen für unser Zusammenleben. Die Ökonomin und Soziologin Juliet Schor beschäftigt sich seit vielen Jahren damit, wie die Klimakrise mit der Arbeitszeit zusammenhängt. Das Ergebnis: Wenn wir klimaneutral leben wollen, müssen wir die Produktivitätsgewinne in Freizeit für die […]

„Todesstrafe für Klima und Bauern“: EU will 300 Mrd. für Agrarindustrie ohne Öko-Auflagen vergeben

Die 27 EU-Landwirtschaftsminister und Ministerinnen haben sich am Dienstag in Luxemburg auf das neue EU-Agrarbudget geeinigt. Es umfasst 56 Milliarden Euro pro Jahr und macht ein Drittel des EU-Budgets aus. Umwelt- und Klimaziele kommen viel zu kurz, wie Experten und NGOs kritisieren. Greta Thunberg fordert die EU-Abgeordneten auf, dem Entwurf so nicht zuzustimmen, weil er […]

ÖVP stimmt nicht für EU-Klimagesetz

Das EU-Parlament hat Anfang Oktober für besseren Klimaschutz und ein neues Klimagesetz gestimmt. Bis 2030 sollen 60 Prozent der Treibhausgase eingespart werden. Die EU-Abgeordneten der SPÖ, NEOS und Grüne stimmten dafür. Die ÖVP enthielt sich und die FPÖ stimmte dagegen. Der Beschluss des EU-Parlaments muss jetzt noch mit der EU-Kommission und den Länderchefs im Europäischen […]

Klimakrise: Reiche schädigen Klima viel stärker als Arme – Arme leiden mehr darunter

Eine neue Oxfam-Studie zeigt, dass es weltweit vor allem die Reichen sind, die den Klimawandel stark vorantreiben – durch exzessiven Konsum und häufiges Fliegen. Die Leidtragenden sind dabei die Armen. „Für den Konsumrausch einer reichen Minderheit zahlen die Ärmsten den Preis,“ sagt Oxfam. Der reichste Teil der Menschheit treiben die Erderwärmung am allermeisten voran: Laut […]

Schwarz-grün versagt bei CO2-Reduktion: Bis zu 4 Milliarden Euro Strafe drohen

Mit den derzeitigen Maßnahmen wird Österreich seine Klimaziele nicht erreichen. Die versprochene Co2-Reduktion bis 2030 verfehlen wir weit. Das ist nicht nur schlecht für das Klima – der Steuerzahler muss dann bis zu 4,2 Milliarden Euro Strafe zahlen. Das haben Experten des Fiskalrates berechnet. Ambitionierte Klimapolitik hat die Regierung bei ihrer Angelobung versprochen. Die erste […]

Die AUA bekommt eine halbe Milliarde, aber ÖBB wird von Corona-Hilfe ausgeschlossen

Europa feiert das Comeback des Nachtzugs, das ist dem Klimawandel geschuldet. Und die österreichische Bahn mischt ganz vorne mit. 500 Millionen Euro investiert die ÖBB in neue Nachtzüge. „Alles auf Schiene“ ist eine umweltfreundliche Alternative zum Flug- und Lkw-Verkehr. Allerdings setzt der Bahn die Kostenverzerrung des Lkw-Güterverkehr und der Fernbusse speziell seit Corona zu. Auch […]

Fleisch ist nicht nur Klimakiller: Die Österreicher essen 3 x mehr als gesund ist!

Österreich produziert mehr Fleisch, als die Bevölkerung essen kann. Und sogar drei Mal mehr, als gesundheitlich empfohlen ist. Und das obwohl die Fleischproduktion teuer ist: Denn bis ein Tier als Steak oder Würstl auf dem Tellern liegt, werden enorme Massen an Land, Wasser, Energie und Getreide verbraucht. Außerdem wird so der Anbau von Obst und […]

Wir brauchen massive staatliche Investitionen, um den Klima-Kollaps zu verhindern – Interview mit Ökonom Wildauer

Die EU-Kommission hat einen Plan präsentiert, mit dem der Klima-Kollaps verhindert werden soll: Den Green Deal für Europa. Ökonom Rafael Wildauer hat den Plan der Kommission zum Klimaschutz genauer angeschaut. Sein Fazit: Die Maßnahmen werden nicht ausreichen. Die EU setzt viel zu stark auf private Großinvestoren – und deren Motivation zur Klimarettung ist fraglich. Es […]

Was uns Corona über das Klima lehrt: Schädlich ist das Verhalten der Konzerne, nicht der Menschen

Der Vorsitzende des Global Carbon Project, Rob Jackson, geht davon aus, dass die CO2-Emissionen 2020 um 5 Prozent sinken könnten. Doch das ist kein Grund zum Jubeln. Denn obwohl Flugzeuge am Boden bleiben, Fabriken stillstehen und viele Menschen von zu Hause arbeiten, reduzieren sich unsere Kohlenstoffemissionen nur im einstelligen Bereich. Der Grund: Wir setzen viel […]

Pariser Klimaziele 2020 als Ziel: Finnland zeigt, wie Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit harmonieren

Wo die Zukunft bereits Gegenwart ist: In Kalasatama, einem neuen Stadtviertel von Helsinki, lebt man seit Jahren klimaneutral. Vom Fischereihafen der Hauptstadt zum Vorzeigeviertel, Finnland zeigt wie Klimaneutralität geht – und dabei auch noch sozial gerecht ist. Musterschüler Kalasatama: Im neuen Viertel werden Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien mit Solarpaneelen oder Erdwärmepumpen gewonnen, die […]

100.000 Unterschriften für Klimavolksbegehren: „Es braucht 1 Milliarde für den öffentlichen Verkehr!“

114.000 Österreicher haben das Klimavolksbegehren unterschrieben. Damit muss sich das Parlament fix mit den Forderungen beschäftigen. Und das obwohl die offizielle Eintragungswoche noch gar nicht begonnen hat. Wir haben mit der Sprecherin des Klimavolksbegehrens Katharina Rogenhofer über die nächsten Schritte und ihre Forderungen gesprochen. Noch vor der offiziellen Eintragungswoche habt ihr die 100.000 Marke überschritten […]

Faire Flugticket-Steuer würde 150 Mrd. jährlich für Klimaschutz bringen

Einkommensunterschiede und CO2-Emissionen hängen miteinander zusammen. Die reichsten 10% sind für 45% der globalen Emissionen verantwortlich, die maßgeblich den Klimawandel beeinflussen. Diese Missverhältnisse werden besonders im Flugverkehr deutlich. Die Lösung: Die Einführung einer erneuerten und fairen Flugsteuer.  Der Flugverkehr gehört eigentlich zu einer der  größten Quellen von Treibhausgasemissionen. Dennoch ist er bisher nur wenig von […]

54 Prozent weniger: Klimaschutz-Ministerin verliert 330 Millionen an Köstinger

Ein großes Klimaministerium unter Gewessler soll die Bekämpfung des Klimawandels angehen und den Klimaschutz erweitern. Das hat Schwarz-Grün bei Antritt ihrer Regierung zumindest so versprochen. Tatsächlich hat die Regierung aber die Umwelt- und Klimasektion im Ministerium gekürzt – und zwar um 54 Prozent. Das Geld ist vom grünen Klimaministerium ins schwarze Landwirtschaftsministerium unter Elisabeth Köstinger […]

Auch verformtes Gemüse im Supermarkt: Dänemark rettet 370 Tonnen Obst und Gemüse vor dem Müll

Ein Drittel aller Lebensmittel landen weltweit jedes Jahr im Müll. Allein in Europa werden täglich rund 150 Sattelschlepper voller genießbarem Essen weggeworfen. Ein Grund dafür ist der strenge Maßstab, der an Obst und Gemüse angelegt wird, bevor sie ins Supermarkt-Regal wandern dürfen. Dänemark unternimmt nun etwas dagegen. In Dänemark landen jährlich 33.000 Tonnen Lebensmittel auf […]

Gigantische Ressourcenverschwendung der Überreichen: Obergrenze von Vermögen könnte das Weltklima retten

Die Erde kommt nicht mehr zur Ruhe: In Australien brennt ein ganzer Kontinent, die Polkappen schmelzen, ganze Inseln gehen im Meer unter. Der Klimawandel scheint unaufhaltsam. Viele versuchen, durch bewussten Konsum gegenzusteuern. Doch es gibt schlechte Nachrichten: Nicht der Verzicht der Mittelschicht wird die Welt retten. Denn es sind die Superreichen, die für den rasanten […]

Australien brennt – doch der konservative Premier tut weiter nichts für den Klimaschutz

In Australien wüten riesige Busch- und Waldbrände. Insgesamt brennt eine Fläche, die fast so groß wie Österreich ist. Und die Feuer breiten sich weiter aus. In der Hauptstadt Canberra ist die Luft so verschmutzt, dass die Menschen ihre Wohnungen nicht verlassen dürfen. Die Wissenschaft ist sich einig: Die Brände sind eine Folge des Klimawandels. Doch […]

Wir müssen Druck auf die Mächtigen ausüben, denn wir haben keine Zeit mehr!

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hielt am 11. Dezember bei der Klimakonferenz in Madrid eine Rede. Darin rechnet sie mit der Untätigkeit der Regierungen ab und kritisiert die Macht der großen Konzerne. Sie schöpft aber auch Hoffnung und meint: Wir, die Bevölkerung, müssen Druck auf die Mächtigen ausüben – und das schnell. Denn wir haben […]

Geld regiert die Welt: Rechts-Regierungen und globale Konzernmacht verhindern Klimaschutz

Die Klimakonferenz 2019 in Madrid ist zu Ende. Herausgekommen ist ein Minimalkompromiss, der die Klimaziele verfehlen wird. Auch in Österreich reicht der Klimaplan nicht aus, um das Schlimmste zu verhindern. Und das obwohl Studien zeigen: Eine Co2 neutrale Gesellschaft ist möglich und wir könnten es leicht schaffen. Doch Klima-Aktivistin Greta Thunberg betont: Die großen Banken […]

Interview

„Die Wirtschaft ist erfolgreich, wenn es den Menschen gut geht und natürliche Grenzen respektiert werden“

Die britische Ökonomin Kate Raworth will die Zerstörung unseres Planeten stoppen und die menschlichen Bedürfnisse ins Zentrum der Wirtschaft stellen. Dazu hat sie das „Donut“-Wirtschaftsmodell entwickelt. Im November erhielt sie den Kurt-Rothschild-Preis für Wirtschaftspublizistik vom Karl-Renner-Institut und dem SPÖ-Parlamentsklub. Kontrast hat die Ökonomin zum Interview getroffen. Kontrast: Was sind die größten Probleme unseres Wirtschaftssystems? Kate […]

165kLikes
19.2kFollowers
24.9kFollowers
2.5kAbonnenten
1.7k 
1kPodcast
Telegram 
Newsletter 

Wie verändert sich unser Klima? Was sind die Gründe für diesen Wandel und was sind die Auswirkungen? Was müssen wir tun um den Klimawandel zu stoppen und wie können wir eine nachhaltige Lebensweise erreichen?

Informationen zur Umweltkrise und Klimapolitik findet ihr auf unserer Sonderseite zur Klimakrise.

Top
Einfach anmelden und keinen Artikel mehr verpassen.
Anmelden
Jetzt auch bei Telegram!
Mit einem Klick auf "Anmelden" akzeptieren
Sie die Privacy Policy von Kontrast.
close-image

Mit Ihrer Einwilligung willigen Sie in das Setzen von den in der Datenschutzerklärung
beschriebenen Cookies und in die damit
verbundenen Übermittlungen von Daten ein. Die Einwilligung kann jederzeit für die
Zukunft in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.

Cookie/Tracking Einstellungen

Funktionale CookiesUnsere Website verwendet funktionale Cookies. Diese Cookies sind notwendig, damit unsere Website funktionieren kann.

AnalyseUnsere Website verwendet Cookies für Statistiken, die es ermöglichen, unsere Website zu analysieren und u.a. im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren.

Social MediaUnsere Website platziert Social-Media-Cookies, um Ihnen Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und Facebook anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

AndereUnsere Website platziert Drittanbieter-Cookies von anderen Drittanbieter-Diensten, bei denen es sich nicht um analytische, soziale Medien oder Werbung handelt.